Offizielle Wiederaufnahme des Übungsbetriebes

9. März 2021
Feuerwehr

Nachdem wir bereits im Februar probeweise eine Übung zum Thema "Knoten und Stiche/Sichern und Rückhalten" durchgeführt haben, läuft seit März wieder der corona-konforme Ausbildungbetrieb.

Das heißt, dass wir in mehreren Kleingruppen mit festen Ausbildern, genügend Abstand und natürlich mit FFP2 Masken verschiedene Ausbildungsthemen behandeln. 

An den Terminen im Ausbildungsplan 2021 wird sich nichts ändern (unter "Information - Terminkalender" einsehbar) . Die Übungsinhalte werden evtl. kurzfristig angepasst.

Wenn es das Wetter zulässt, werden wir natürlich verstärkt im Freien üben.

Der kameradschaftliche Teil nach den Übungen muss leider immer noch ausfallen.

Mittlerweile gibt es auch Informationen des Landesfeuerwehrverbandes dazu.